Kulinarische Weinwanderung Freinsheim

Die Kulinarische Weinwanderung Freinsheim führt über einen sieben Kilometer langen Rundwanderweg „Schwarzes Kreuz“ und beginnt am Freitag um 18 Uhr. An den 20 Stationen entlang des Weges können Wein, Sekt und Saft der Freinsheimer Winzer verkostet werden. Es werden bis 22 Uhr typisch pfälzische Spezialitäten als kulinarische Highlights angeboten.

Am Freitag Abend bei Einbruch der Dämmerung findet im Rahmen der Eröffnung der zweitägigen Weinwanderung ein Feuerwerk statt. Am folgenden Samstag und Sonntag sind die Stationen von 11:30 bis 18:00 Uhr geöffnet.

Der Weinwanderweg liegt südwestlich von Freinsheim und führt durch die Weinlage „Oschelskopf“ und „Schwarzes Kreuz“. Eine Bildsäule aus Vogelsandstein mit der Kreuzigungsszene, vermutlich aus dem 16. Jahrhundert, gab der Weinlage ihren Namen.

Für Autofahrer ist während der Weinwanderung die Altstadt gesperrt. Parken außerhalb der Altstadt ist möglich, zum Ortskern sind es nur wenige Schritte. Empfehlenswert ist die Anreise mit der Bahn zum Bahnhof Freinsheim: von dort ist der Weg zur ersten Station ausgeschildert. 

(Quelle Bild: Colourbox - COLOURBOX11039898.jpg)

Bahnhof, 67251 Freinsheim
Route planen ...
23.09.2016
Fr. 18:00 - 22:00 Uhr, Sa. + So. 11:30 Uhr bis 18:00 Uhr